Zehensocken mit Silberfäden antimikrobiell | Knitido | Knitido

Silbersocken 2.0

Dr. Foot® Silver Protect Zehensocken – die tiefenwirksamen Silbersocken von Knitido®

Dr. Foot Silver Protect Silbersocken wurden speziell dafür entwickelt, effektiv Keime und Fußgeruch zu bekämpfen. Dafür wurde die Zehensocke an den neuralgischen Punkten  – Zehen und Ferse – mit Silberfäden ausgerüstet.

Die Silbersocke 2.0

Wirkt dort, wo andere Silbersocken versagen: Im Rückzugsraum der Keime zwischen den Zehen.

Der Silberfaden wirkt durch die einzeln ausgeformten Zehen der Socken während der gesamten Tragezeit auch dort, wo herkömmliche Silbersocken nicht hingelangen: zwischen die Zehen. Denn für die heilungsfördernde Wirksamkeit des Silbers ist ein Direktkontakt zu den Mikororganismen auf der Hautoberfläche notwendig. Bei Dr. Foot® Silver Protect Zehensocken liegt das antimikrobielle Silber an den Rückzugszonen der Keime direkt auf der Haut an, nimmt den Schweiß auf und entfaltet sanft und dauerhaft seine heilungsfördernde und entzündungshemmende Wirkung.
Machen Sie noch heute Schluss mit der Angst vor dem Schuhe Ausziehen: Dr. Foot® Silver Protect sorgt für hygienisch saubere, geruchsfreie Füße. 

Dr. Foot® – Anziehen und gut.

Diese Zehensocken aus 87% Bauwolle sind geeignet für Damen und Herren. Sie können bei Fußpilz, Fußgeruch ("Käsefüßen"), Schweißfüßen oder Hautinfekten eingesetzt werden. Bei Diabetikerfuß wenden sich bitte vorab an Ihren Diabetologen, da die Socken einen Gummibund haben.

Unsere Silbersocken sind bis 60°C  waschbarund werden wegen ihrer antimikrobiellen Wirkung häufig in Heilberufen ("Arztsocken"), als Socken zur Geruchsvermeidung im Alltag oder als Socken für Arbeitsschuhe verwendet.
Der Silberfaden besteht aus einem Nylonkern und einer metallischen Silberbeschichtung – kein Nano-Silber, keine Silbersalze. Die Wirksamkeit des Fadens bleibt über die gesamte Lebensdauer des Produktes nachweislich erhalten.