Knitido & Du: Yoga Flow Zehensocken im Test

Erstellt am 06.10.2013 12:41 von Carsten Hankel

Die Knitido Yoga Flow Zehensocken im Test. Knitido Zehensocken hat in den vergangenen Monaten und Wochen immer wieder Kunden eingeladen, unsere Produkte zu testen und über Ihre Erfahrungen mit unseren Zehensocken zu berichten.

Heute kommt der Testbericht von Stefanie, Lehrerin bei Spirit Yoga Berlin, die uns ihre Eindrücke zu unseren Yoga-Socken schildert. Doch lesen Sie selbst den Testbericht.

"Liebes Knitido-Team,

ich habe mich gefreut, dass ich Eure neuen Yoga-Zehensocken testen durfte. Folgende Erfahrungen habe ich gemacht:

Die Yoga-Zehensocken sind leicht und schnell anzuziehen. Das geht schneller als mit normalen Zehensocken.

Das Material ist sehr angenehm - wie eine zweite Haut. Man merkt den Stoff kaum, es gibt aber ein schönes angenehmes und wärmendes Gefühl. Auf meiner Yoga-Matte hatte ich einen guten Halt mit euren Yoga-Zehensocken. (mit Jade Matte getestet). Sehr schön ist der rutschfeste Bereich unter den Großzeh-Ballen der Socken.

Im Vordergrund sieht man an den Füßen einer Frau die die Knitido Yoga Flow Zehensocken, mit offenen Zehen und Ferse sowie ABS Antirutsch-Beschichtung für einen sicheren Stand. In manchen Positionen wie im Hund oder Krieger II - wenn man die Füße auf der Matte etwas schiebt, um sie richtig zu positionieren - spürt man den Widerstand des Stoffes. Die Socken haben beim Umplatzieren der Füße nicht gestört, es war nur ungewohnt für mich, da ich sonst immer barfuß praktiziere. Während eines dynamischen Flows von Krieger I in Krieger II habe ich mir die hintere Socke etwas ausgezogen, also den kleinen Zeh.

Mein Fazit: Diese Socken sind ideal für Yoga-Schüler, die beim Yoga kalte Füße haben, aber mit richtigen Socken rutschen. Sie sind ideal, wenn der Boden kälter ist. Oder gut geeignet für sanfteres Yoga wie Moonlight Yoga wo einem durch das Zur-Ruhe-kommen eher kalt werden kann.

Bei allen "statischeren" Asanas merkt man sie nicht, nur bei einer dynamischeren Abfolge merkt man den Stoff und es kann durch "hängenbleiben" des Stoffes an der Matte passieren, dass man sich den Socken etwas auszieht (wie bei mir mit dem kleinen Zeh geschehen).

Alles in allem finde ich eure Socken aber sehr angenehm und weiterempfehlenswert.
Stefanie

Wir freuen uns über dieses positive Feedback. Das Problem mit dem kleinen Zeh werden wir prüfen und in die Produktentwicklung einfließen lassen.